Zurück...

Normierung

Eine Normierung der Daten ist nicht unbedingt notwendig, aber für manche Aktivierungsfunktion läßt sie sich nicht umgehen.

Hierzu zählt u. A. die sigmoiden Aktivierungsfunktionen, da die Netzausgabewerte im Bereich zwischen 0 und 1 liegen. Wie soll die Backpropagation-Lernregel funktionieren, wenn nicht das Netzausgabemuster dem erwarteten Muster im Wertebereich entspricht?

Hat der Inhalt Ihnen weitergeholfen und Sie möchten diese Seiten unterstützen?